Dachlandschaft, Raute, Prefalz, dunkelgrau, Marie, Frankfurt

„Marie“ – eine gelungene Symbiose

Nach drei Jahren Bauzeit wird das große Wohnbauprojekt „Marie“ in Frankfurt-Nordend wie geplant ab September 2021 Schritt für Schritt an die Mieter und Eigentümer übergeben. Nach einem Entwurf von Magnus Kaminiarz & Cie. Architektur wurde unter der Leitung von Instone Real Estate auf dem Areal des historischen St. Marienkrankenhauses ein aus acht Gebäuden bestehendes Wohnquartier mit etwa 230 Wohnungen errichtet. Mit insgesamt 4000 m² hat das dunkelgraue PREFA Dach aus Rauten und Prefalz großen Anteil am Erscheinungsbild des Gebäudeensembles.

Die Architekten haben die acht Mehrfamilienhäuser mit jeweils fünf bis sieben Geschossen mehrheitlich dem Stil der für Nordend typischen Gründerzeitbauten nachempfunden und Wohnungen mit entsprechenden Raumhöhen und kreativen Grundrissen ausgestattet. Dabei legten sie ein großes Augenmerk auf die Dächer, die dem historischen Vorbild nachempfunden wurden und sich meist über zwei Geschosse erstrecken. Mit einer Neigung von 78 Grad waren die Mansardenflächen aus technischer Sicht der Fassade zuzuordnen und zu planen. Die steilen Hauptdachflächen mit Dachneigungen von 48 bis 53 Grad erhielten keine Schneestopper und sollten mit einer homogenen, zu den Mansarden passenden Optik versehen werden. Mit der Raute 29 × 29 cm und durch handwerkliches Geschick wurde so eine technische Sonderlösung gefunden, die dem ursprünglichen Charakter der Dachlandschaft sehr nahe kommt.

Die Spengler der Firma RUHLAND + RIEGLER waren für die Fertigstellung verantwortlich, worüber wir in unserem Beitrag mit dem Titel Die Marie trägt PREFA“ bereits berichtet haben. Weitere Informationen über den Bau der Dächer erfahren Sie in diesem Video!

arrow_forward

Marie

Land: Deutschland
Objekt, Ort: Wohnkomplex, Frankfurt am Main
Kategorie: Neubau
Projektabwicklung: Instone Real Estate
Architektur: Magnus Kaminiarz & Cie. Architektur
Verarbeiter: RUHLAND + RIEGLER GmbH
Material: ➔ Wandraute 29 × 29, ➔ Prefalz
Farbe: P.10 Dunkelgrau

ⓘ Objektbezogene Sonderlösung

Text: Carl Bender
Fotos: Martin Croce

CLUE

PREFA hat mit der Dialog-Plattform PREFARENZEN ein Forum zur Weiterentwicklung innovativer und architektonisch hochwertiger Dach- und Fassadenlösungen aus Aluminium geschaffen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten. Während einige für die Nutzung essentiell sind, können mit Analytics & Performance Cookies relevante Inhalte und Werbeplatzierungen personalisiert werden. MEHR

Cookie settings

Below you can choose which kind of cookies you allow on this website. Click on the "Save cookie settings" button to apply your choice.