Eine perfekte Symbiose

Pagano, die Luxusmarke unter den Fertigteilhäusern, wird ab 2022 alle Häuser standardmäßig mit PREFA Aluminium ausstatten. Die Entscheidung für PREFA ist vor Kurzem in der Zentrale in Rom gefallen, nachdem sich Andrea Paco und Enzo Pagano von den Vorzügen des Materials überzeugt haben.

Prefalz, Nussbraun, Fertigteilhaus

Handwerk auf hohem Niveau

Bei einem Pagano Musterhaus nahe Rimini ergab sich erstmals die Möglichkeit, die bisherigen Dacheinfassungen aus Kupfer durch Prefalz in der Farbe Nussbraun zu ersetzen. Das PREFARENZEN Team war vor Ort, traf den Verarbeiter und konnte sich vom Ergebnis überzeugen.

„Dass wir zukünftig bei allen neuen Pagano Häusern Hand anlegen werden, bedeutet für ein Unternehmen unserer Größe auch eine besondere logistische Herausforderung“, erzählen uns Elisabetta Spinelli und Jürgen Niederfriniger, die das innovative Unternehmen Nieder S.r.l. erst vor zehn Jahren gegründet haben. „Die exklusiven, individuell geplanten und als ‚Bausatz‘ produzierten Holzhäuser werden für wohlhabende Auftraggeber auf allen Kontinenten von Pagano Monteuren aus Italien schlüsselfertig errichtet. Wir zählen zu den wenigen externen Partnern, die wegen ihrer besonderen handwerklichen Fähigkeiten auch zu den entferntesten Baustellen eingeflogen werden.“

Elisabetta Spinelli, Jürgen Niederfriniger, Verarbeiter, Nieder S.r.l.
Jürgen Niederfriniger und Elisabetta Spinelli
Holzfassade

Das Pagano System

Innovation und Intuition bestimmen seit Generationen auch die Entwicklung des familiengeführten Holzbauunternehmens. Das einzigartige Wissen über Trocknung, Behandlung und Bearbeitung von Holz wird seit über 120 Jahre innerhalb der Familie weitergegeben, weiterentwickelt und gehütet.

Zu Beginn der 1960er plante und errichtete Vincenzo Pagano am heutigen Firmensitz in Trigoria bei Rom ein Chalet aus massivem Kastanienholz. Diesem folgten Hallen für die neue Tischlerei, Musterhäuser für Messen und schließlich die ersten naturnahen Wohnsiedlungen. Parallel dazu investierte er in die Entwicklung von Holzbearbeitungsmaschinen und die Ausbildung seiner Mitarbeiter, darüber hinaus holte er Ingenieure und Architekten in sein Team.

Seither wurden das Design und die Produktionstechnik permanent weiterentwickelt, internationale Kontakte geknüpft, weltweit mehr als 2000 Luxushäuser errichtet und das Unternehmen in die Hände der beiden Söhne Andrea Paco und Enzo Pagano gelegt.

Enzo ist Architekt und pflegt den direkten Kontakt mit seinen Kunden auf der ganzen Welt. Hinter ihm steht ein multidisziplinäres Team aus über 50 Fachleuten: Architekten, Planer, spezialisierte Techniker, Designer, Forscher und Softwareexperten arbeiten synergetisch und koordiniert, um Spitzenergebnisse zu garantieren.

PREFA, Aluminium, Prefalz, Garten, Terrasse

Enzo, was ist das Besondere an euren Häusern?

„Es handelt sich um zeitgenössische Holzarchitektur, die sich perfekt in die umliegende Natur und Landschaft integriert. Große bewegliche Glaselemente ermöglichen einen direkten Kontakt mit der Natur, helle Räume und ein prächtiges Lebensgefühl. Die meisten unserer Kunden sind erfolgreiche Persönlichkeiten, die es gewohnt sind, ein Leben in Luxus zu führen. Sie besitzen große Ländereien in naturbelassenen Regionen an Seen, am Meer oder in den Bergen. Dies sind ideale Voraussetzungen für unser nachhaltiges architektonische Konzept, welches die Beziehung zwischen Innen- und Außenräumen in den Mittelpunkt stellt.

Unterstützt durch digitale Planung und hochwertige Visualisierungen ist es uns möglich, solche Kunden von Beginn an in den Prozess einzubeziehen und so auf ihre Vorstellungen und Wünsche zu reagieren. Dies ist gerade bei Häusern mit Wohnflächen von 1000 bis 2500 m² für alle Beteiligten ein großer Vorteil.

Pagano Haus, Holz, Pool, Palmen
Pagano Haus, Schnee, Bäume
© Pagano (2×)

Die Struktur der Konstruktionen beruht auf patentierten Systemen sowie der digitalen Planung aller Details. Das Innenskelett aus Tannenholz richten wir im Werk zu und veredeln die Oberflächen mit Paneelen aus wertvollem Iroko Holz. Im Außenbereich verwenden wir ausschließlich Iroko, welches eine jahrhundertelange Beständigkeit garantiert. Parallel dazu fertigen wir die Decken- und Wandelemente inklusive der Installationen und der endgültigen Oberflächen.

Die Tatsache, dass nicht nur die Struktur in der Fabrik gebaut wird, führt zu einer gleichbleibend hohen Qualität und zu Bauzeiten von etwa einem Fünftel im Vergleich zu anderen Bauverfahren. Außerdem besteht für unsere Kunden die Möglichkeit, den Fortschritt jeder Bauphase im Werk zu besichtigen und Änderungen mit den Experten zu besprechen. Im Durchschnitt können wir ein 500 m² großes Haus in etwa drei Monaten entwerfen, in vier Monaten produzieren und in einem Monat montieren.“

Warum PREFA Aluminium statt Kupfer?

„PREFA Aluminium ist ein hochwertiges und nachhaltiges Produkt, das sich gut mit den Materialien in unseren Häusern kombinieren lässt. Im Vergleich zu Kupfer gelingt es damit, unsere Häuser durch verschiedene Farben und Produkte noch besser auf die jeweiligen Standorte abzustimmen und die Kontraste zwischen den Elementen zu verstärken.

Mit Jürgen Niederfriniger und seiner Firma haben wir nicht nur einen gewissenhaften Spengler, der uns von der Qualität und den Vorteilen von PREFA überzeugen konnte, sondern auch einen idealen Partner, dessen Streben nach innovativen, kreativen und handwerklich hochwertigen Lösungen und Ausführungen perfekt zu Pagano passt. Wir sind dabei, unsere Zusammenarbeit auf alle Projekte in Italien und im Ausland auszuweiten und denken auch daran, Nieder in die Weiterentwicklung unserer Modul-Systeme einzubeziehen.“

PREFA, Aluminium, Prefalz, Garten, Terrasse
Text & Interview: Carl Bender
Fotos: © Croce & Wir, © Pagano

CLUE

PREFA hat mit der Dialog-Plattform PREFARENZEN ein Forum zur Weiterentwicklung innovativer und architektonisch hochwertiger Dach- und Fassadenlösungen aus Aluminium geschaffen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten. Während einige für die Nutzung essentiell sind, können mit Analytics & Performance Cookies relevante Inhalte und Werbeplatzierungen personalisiert werden. MEHR

Cookie settings

Below you can choose which kind of cookies you allow on this website. Click on the "Save cookie settings" button to apply your choice.